Reiki Ausbildung Reiki Ausbildung Kosten Usui Reiki Ausbildung

So wirst Du Reiki Kanal – 6 Vorteile der Usui Reiki Ausbildung

Eine Usui Reiki Ausbildung weiht den Schüler darin ein, mit der kosmischen Lebensenergie zu arbeiten. Reiki aktiviert die Selbstheilung und ist eine Lehre zur Selbstanwendung. Jeder folgt somit seinem eigenen inneren Prozess. Hier erfährst Du alles wichtige zur Usui Reiki Ausbildung.

Reiki Ausbildung 
Reiki Ausbildung Kosten
Usui Reiki Ausbildung

Warum sollte man eine Reiki Ausbildung machen?

Lange Zeit nutzte ich Reiki nur für mich selbst und um andere damit zu behandeln. Doch irgendwann habe ich erkannt, dass Reiki eine Lehre ist, die jeder Mensch kennen sollte. Reiki ist vor allem als Hilfe zur Selbsthilfe gedacht und sollte daher selbst und in Eigenverantwortung ausgeübt werden. Durch eine Reiki Ausbildung nimmst Du diese spirituelle Entwicklung also selbst in die Hand und befreist Dich von Abhängigkeiten eines Meisters, einer Gruppe oder Glaubensrichtung. Denn eine Behandlung mit Reiki setzt vielerlei Prozesse in Gang, die etwas verändern und heilen.

So ist es keine Seltenheit, dass man noch einige Tage nach der letzten Behandlung Botschaften und Impulse empfängt, die einen weiterbringen können. Denn genau das ist die Art und Weise, wie Reiki arbeitet. Plötzlich kommt es einen in den Sinn, einen bestimmten Begriff zu googeln, man hört beiläufig bei einem Gespräch zu oder liest eine Nachricht in der Zeitung. Daraus ergeben sich Chancen und Möglichkeiten, neue Erkenntnisse und Sichtweisen und helfen dabei, aktiv etwas zu verändern.

Mit jeder Einstimmung in jeden einzelnen Reiki-Grad verstärkt sich der Fluss der universellen Lebensenergie. D.h., ein verstärkter Energiefluss bewirkt schnellere, effizientere und dauerhaftere (Aus)Wirkungen auf spiritueller, mentaler, emotionaler, energetischer und körperlicher Ebene. Bewirkt wird innere und äußere Veränderung, so dass sich das äußere Leben mit dem inneren Leben mit verändert. Inneres und äußeres Leben sind dann mehr “in Fluss”. Folgende Veränderungen können eintreten, je länger Du mit Reiki arbeitest:

  • flexibleres Denken
  • Blickwinkel wechseln fällt leichter
  • Gewohnte Dinge werden in neuen Zusammenhängen gesehen
  • Loslösung von alten Denkstrukturen wird erleichtert
  • Neue Möglichkeiten im Leben werden entdeckt

Wer kann Usui Reiki praktizieren?

Jeder! Entgegen vieler Meinungen sind keine besonderen Voraussetzungen, Qualifikationen, keine besondere Gabe oder Veranlagungen notwendig, um mit Reiki Energie arbeiten zu können. Reiki ist die universelle Lebensenergie, die alle Menschen umgibt. Jeder Mensch ist mit ihr verbunden. Alle Kulturen spüren diese Energie und schreiben ihr eine höhere Macht zu. Die einen nennen sie Gott, die anderen Chi oder Prana etc. Es ist alles dasselbe. Diese Energie verbindet alles mit allem, das hat die Quantenphysik bereits heraus gefunden. Wenn alle Menschen mit ihr verbunden sind, dann können auch alle Menschen sie nutzen. 

Jeder trägt alle Anlagen, um Reiki praktizieren zu können, bereits in sich. Denn jeder Mensch hat dieselben Nervenfasern und Synapsen, welche eine Energie und Information von Zelle zu Zelle transportieren. Jeder Mensch hat dieselben Organe, dieselbe Chakren und dieselben Energiekanäle. Bei manchen sind lediglich die Energiekanäle geschlossen, um Reiki kanalisieren zu können.

Usui Reiki Ausbildung

Kann ich diese Fähigkeit wieder verlieren?

Die Einstimmung ermöglicht es dem Schüler, die universelle Lebensenergie zu kanalisieren, für jetzt und alle Zeiten! Es ist nicht möglich, dass sich die Kanäle wieder verschließen. Jede Einweihung wird mehrmals wiederholt, damit die Kanäle ein Leben lang geöffnet bleiben.

Betroffen sind hier die Kanäle vom Kronenchakra, über das Herzchakra, zu den Handflächen und Fußsohlen. Ist diese Verbindung aktiviert, bleibt sie das für immer. Je weiter man in der Lehre voranschreitet, desto stärker nimmt der Energiefluss zu. Je regelmäßiger man Reiki praktiziert, desto mehr wird man seine Handflächen sensibilisieren können. Das heißt, dass man die Energien verstärkt wahrnehmen kann, je mehr man mir Reiki arbeitet. Und je mehr deine eigenen Energien in Balance sind, desto stärker wird auch deine kanalisierte Lebensenergie. Doch selbst wenn Du Reiki mehrere Jahre lang nicht mehr anwendest, deine Kanäle werden für immer geöffnet bleiben.

Muss man alle Reiki Grade absolvieren?

Ich kenne viele Reiki-Praktzierende, die nur einen oder zwei Grade besitzen und es reicht ihnen völlig aus. Hier braucht es keinen Ehrgeiz. Mit zwei Graden kannst du schon sehr viel bewirken, vieles auch schon mit einem Grad. in der praktischen Ausbildung wird zwischen den einzelnen Einstimmungen mehrmonatig oder mehrjährig pausiert. Das hat den Zweck, dass sich der Reiki-Schüler erst mal mit der neuen Handhabung der Energien, die er jetzt wahrnehmen und lenken kann, vertraut machen sollte .

Reiki kommt zu dir, wenn du soweit bist. Du kannst nichts beschleunigen und solltest es auch nicht versuchen. Ehrgeiz ist hier fehl am Platz. Die Energie, die du brauchst, wird dann zu Dir kommen, wenn es an der Zeit ist. Daher arbeite mit der Energie, die kommt.

Wozu brauche ich einen Reiki Meister/Lehrer?

Früher brauchtest du einen Reiki-Meister, um Reiki zu lernen und in die Grade eingeweiht werden zu können. Inzwischen kam ein 4. Grad hinzu, der Lehrergrad. Die Ausbildung von Reiki- Schülern und deren Einstimmungen macht nur noch der Reiki-Lehrer. Reiki-Lehrer sind dafür ausgebildet, dir das erforderliche Wissen zu vermitteln und deinen Reiki-Fluss zu verstärken und nur sie geben dir die Symbole. Der Reiki-Meister wird in die Einweihungsrituale nicht mehr eingeweiht.

Was kostet eine Usui Reiki Ausbildung?

Früher war es nur wenigen Menschen möglich, Wissen anzuwenden, das andere Menschen heilen und helfen kann. Viele Herrscher hatten beispielsweise astrologische Berater, um ihren Mitstreitern gegenüber Vorteile zu haben. Unter der Berücksichtigung der Planeten konnten sie so günstige Momente finden, eine Handlung auszuführen. Dieses Wissen war lange Zeit als sogenanntes “geheimes Wissen” vor der Allgemeinheit verschlossen. Heute sind solche Methoden auch als Esoterik bekannt.

Schon immer war man sich also bewusst, dass solches Wissen sehr viel Macht mit sich bringen kann. Daher war es nur besonderen Gelehrten, Herrschern oder besonders reichen Menschen möglich, es zu erlangen. Auch Reiki kann zu dieser Kategorie hinzugezählt werden. Oft kostet eine Reiki Ausbildung mehrere Tausend Euro – und das pro eingeweihten Grad! Ist das wirklich angemessen? Ja, denn Reiki ist eine Lehre, welche lebenslange spirituelle Entwicklung ermöglicht.

Eine der Reiki-Grundregeln heißt auch, dass immer ein energetischer Austausch stattfinden sollte. Denn ohne, dass jemand einer Anwendung zustimmt, kann keine konkrete Absicht zur Heilung führen. Ein solcher Austausch ist dann eben Geld. Geld ist einfach eine Form der Energie, welche heutzutage als Tauschobjekt hierfür genutzt wird. Meine Reiki Ausbildung gibt es deutlich preiswerter. Das liegt aber nicht daran, dass mein Wissen weniger wert ist. Im Gegenteil, ich lerne ebenfalls as originale Usui Reiki. Grund ist meine Einstellung, jedem Menschen, egal welche Geschichte hinter ihm steht, Heilung zu ermöglichen. Denn es hat immer einen Grund, dass sich diese Person mit Reiki befasst. Und es ist einfach schade, wenn fehlendes Geld die eigene Heilung und Entwicklung ausbremst. Aber am besten verschaffst Du dir selbst ein Bild davon, oder? Mehr Infos zur Reiki Ausbildung findest Du hier.

Mehr zum Thema

Mike
Author: Mike

Mich begeistert alles, was zu mehr Lebensenergie und Leichtigkeit führt. Alte Weisheiten und Mittel zur Selbsthilfe sind mir genauso wichtig, wie Energiearbeit und Stressabbau.

Lust auf Reiki?

Werde selbst zum Reiki Kanal!

Hol dir jetzt die kostenlose Infobroschüre zur online Ausbildung in Usui Reiki. Wohin darf ich dir Broschüre schicken?

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar